Kursstunden

floorwork_stretching

 

Level 1 – BEGINNER
Dieser Kurs ist für alle mit keiner oder wenig Poleerfahrung. Neben dem Erlernen von Basics, Spins und leichteren Tricks, bereiten wir euch auf Kopfüberfiguren vor. Pole Neulinge können zum Schnuppern in Level 1 kommen.

Level 2 – INTERMEDIATE 1
In Level 2 geht es mit den Kopfüberfiguren (Inverts) los. Ihr lernt erste Leg Hangs, Spin Kombinationen, aber natürlich auch Figuren, die auf die Level 1 Tricks aufbauen und neue Floorwork Moves.

Level 3 – INTERMEDIATE 2
Nachdem ihr in Level 2 die Grundlagen des Kopfüberhängens an der Pole erlernt habt, üben wir diese Figuren weiter oben an der Stange, verknüpfen die Tricks zu längeren Kombinationen und ihr lernt etwas schwerere Inverts.

Level 4 – ADVANCED 1
In diesem Kurs lernt ihr eure erste Aysha, sowie erste Drops und viele andere tolle neue Tricks. Langsam werdet ihr auch immer mehr Flexy Tricks erlernen.

Level 5 – ADVANCED 2
In Level 5 lernt ihr viele neue Aysha Varianten, Handsprings, Flexy Tricks und die Kombinationen werden immer länger und dynamischer. Hier gibt es keine Grenzen mehr  – wir arbeiten an den Dreamtricks der meisten Pole Dancer und auch an aktuellen Neuheiten in der Pole Szene.

 

Unsere Level sind nicht auf eine bestimmte Stundenzahl begrenzt, ihr könnt einen Level einfach immer so lange besuchen bis ihr bereit für den nächsten seit.

Eine Unterrichtsstunde dauert immer 75min, beginnt mit einem Warm-Up mit Kraftübungen und endet mit Stretching zum abkühlen.

Bitte meldet euch immer mindestens 12h vor Kursbeginn ab. Bei Nichtteilnahme oder einer zu späten Absage wird ansonsten die volle Gebühr berechnet.

 

Dance Class
In dieser Stunde konzentrieren wir uns auf das Tanzen. Ich zeige euch einfache Choreografien, Floorwork und es wird auch immer Zeit für einen kurzen Freestyle geben. Dabei wechseln wir zwischen unterschiedlichen Stilen wie Exotic Pole, Contemporary Pole uvm. Der Kurs ist für alle Level geeignet.

Aerial Hoop
Im Aerial Hoop Kurs lernt ihr Figuren und Kombinationen am Luftring angefangen bei den Basics. Zieht bitte eine lange Hose, am besten Leggings, und ein Top an, da manche Figuren am Reifen sonst sehr schmerzhaft sind. Der Kurs ist in zwei Level unterteil: Beginner und Intermediate.

 

Conditioning

Bendy Power
In Bendy Power dehnen wir alle Körperbereiche, die für Pole Dance wichtig sind und arbeiten vor allem auch unserer aktiven Beweglichkeit. Wir wechseln dabei zwischen Rücken- und Schulterstretching sowie dem Spagattraining ab, sodass für jeden Bereich ausreichend Zeit bleibt. Ab und zu bauen wir auch kleine Kombinationen aus Flexy Moves am Boden sowie leichte Bodenakrobatikelemente ein.

Ninja Training
Im Ninja Training bauen wir gezielt für bestimmte Pole Figuren Kraft auf, arbeiten an Kraftfiguren, die ihr gerne können wollt und machen Kraftübungen mit unterschiedlichen Geräten wie der Stange, TRX oder Gewichten.

Free Pole
Während Free Pole könnt ihr selbsständig oder gemeinsam mit Freunden trainieren, ein Trainer wird natürlich trotzdem anwesend sein und Fragen jeder Zeit beantworten.

Komm vorbei und lerne zu Fliegen!

Probestunde

Wenn ihr noch nie bei Polemotions trainiert habt, könnt ihr für nur 10€ eine Probestunde bei uns mitmachen.

Solltet ihr wenig bis keine Pole Dance Erfahrung haben, dann meldet euch einfach zu einem unserer Level 1 – Stunden an. Die Anmeldung könnt ihr über unser Online Buchungssystem machen.

Falls ihr schon etwas Erfahrung im Pole Dance habt, dann schreibt uns an und wir helfen euch, den passenden Level für euch zu wählen. Sobald wir ein Level ausgesucht haben, könnt ihr in diesem dann ebenfalls für 10€ eine Probestunde mitmachen.

Wir freuen uns auf Euch!